Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Ökologie
   Schwefel- eigenschaften, verwendung und wichtige chemische verbindungen
   Vorkommen: pb-sulfid, -carbonat,
   Alkohole
   Carbonsäuren
   Die chemische bindung
   Säuren und laugen
   Erdöl erweitert
   Zerkleinern
   Korrosion des eisens (rosten)
   Anwendung der natürlichen radioaktivität
   Alkohol
   Vorwort
   Speiseöle und speisefette
   Ökosysteme
alle kategorien




  Argon



Von Johannes Oppel Argon Symbol : Ar [Gr.:αργδ(ν) Argos= Weiß, glänzend; träge ,faul] Ordnungszahl : 18 Atommasse : 39,948u Element-Typus : Edelgas/Stickgas Schmelzpunkt : -189°C Siedepunkt : -186°C Masse : 166g/l 1. Entdecker : . Die erste Vermutung machte Henry Cavendish im Jahre 1785. . Es wurde 1894 von Baron John William Strutt Rayleigh und Sir William Ramsay (der auch noch die anderen Edelgase wie Krypton, Xenon, Neon. entdeckte) entdeckt. 2. Vorkommnisse : . Ist zu 0,93% in der Atmosphäre enthalten.

. Es gibt keine bekannten Chemischen Verbindungen in denen Argon enthalten ist. 3. Herstellung : . Da es nur in der Atmosphäre vorkommt kann man es nur durch flüssige Luftfraktionierung gewinnen. 4. Verwendung : . Wird in der Beleuchtungs-Technik verwendet da es auch bei hohen Temperaturen nicht mit der Glühwendel reagiert. . Wird auch beim Schutzschweißen/schneiden verwendet.

. Wird bei der Herstellung von Titan und anderen reaktiven Elementen benutzt. . Auch als Isolierung wegen der geringen Wärmeleitung verwendet oder auch bei Feuerlöschanlagen als Treibgas häufig genutzt. 5. Gesundhaltliche Auswirkungen : . Wenn man Argon-Flüssigkeit in einen kleinen Raum freisetzt, übersättigt es die Luft sehr schnell. Dadurch könnte man ersticken. Quellen: www.

lenntech.com www.periodensystem.info www.wikipedia.de Programm :Winfunktion/Chemie und Biologie/Steffen Polster

Suchen artikel im kategorien
Schlüsselwort
  
Kategorien
  
  
   Zusammenfassung Der Vorleser
   sachtextanalyse
   interpretation zwist
   Fabel interpretation
   literarische charakteristik
   interpretation bender heimkehr
   felix lateinbuch
   interpretation der taucher von schiller
   textbeschreibung
   charakterisierung eduard selicke


Anmerkungen:

* Name:

* Email:

URL:


* Diskussion: (NO HTML)





| impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com