Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    La provence la géographie
   Faire un tour de montgolf
   Jean de florette-découvertes 3 série verte lecon 5
   La planète en danger - l'air
   Zeitformen
   Kantonsschule schaffhausen
   Marseille
   Praktikumsbericht vom restaurant
   Musée du louvre
   Nos rites sociaux révolutionnés par internet
   Passé composé
   Le systéme scolaire en france
   Willkommen in der provence
   Un sac de billes
   Le sacré coeur
alle kategorien



  Franzebuch 10.kl. nrw, textübersetzung: des régions à decouvrir

Regionen, die entdeckt werden wollen Frankreich, mit seinen vier Departementen in Übersee ist in 26 Regionen aufgeteilt, jede Region vereint zwischen einem und 8 Departementen. Die Aufteilung Frankreichs in Departemente wurde während der Revolution gemacht. Traditionell ist Frankreich ein zentralisiertes Land, das heißt, dass alle wichtigen und großen Entscheidungen in Paris getroffen werden. Auch die Verkehrswege, die die Form eines Spinnennetzes haben, führen zur Hauptstadt! Seit 1982 untersagt das Gesetz der Décentralisation den Regionen unabhängig gegenüber Paris zu werden. Die Regionen definieren sich auch durch ihre Geschichte, ihre Traditionen und ihre Landschaft. Eigentlich ist jede Region ein Miniaturland, welches die Touristen mit Freude entdecken.

BurgundDiese Region könnte sich genau so gut als Herz Frankreichs bezeichnen, nicht nur weil es die Kreuzung zwischen dem Norden und der Mitte ist, sonder auch weil es in den vergangenen Jahrhunderten eine große Rolle in Frankreichs Geschichte gespielt hat. Im 11.Jahrhundert kamen die Kreuzritter von St-Jacwues-de-Compostelle und besetzten Burgund. Im 14. und 15.Jahrhundert widersetzten sich die sehr mächtigen Herzöge dem König von Frankreich.

Die romanischen Kirchen, die Schlösser und insbesondere der Palast der Herzöge aus Burgund am Dijon sind die Spuren von seiner reichen historischen Vergangenheit. Verglichen mit anderen französischen Regionen hat Burgund eine schwache Bevölkerung und wenig Industrie. Die Burgunder scheinen sich mehr für eine Verbesserung ihrer Umwelt(Architektur, Nationalparks etc.), als für die Fortschritte der Industrie zu interessieren. Die Feinschmecker kennen Burgund unter einem anderen auspect: jener der Gastronomie und der großen Weine. Die Fester der VENDAGES, die wenigstens im Oktober stattfinden, sind auch anderswo berühmt.

Also, warum sollte man Burgund mit höchster Geschwindigkeit durchqueren? Diese Region ist das Leiden wert, das man hat wenn man sich aufhält! Le Nord-Pas-de-CalaisIm Norden waren die CORONENDie Erde war KohleDer Himmel war HorizontDie Männer waren Untertagearbeiter!Im 19.Jahrhundert wurde diese Industrieregion (Bergwerke, Schwerindustrie, Textilindustrie) das schwarze Land genannt, aber die Zeiten haben sich geändert... Heute sucht der Norden andere Leitlinien um wirtschaftliche Probleme wie Fabrikschließungen und die Arbeitslosigkeit zu lösen. Die Linie TGV-Nord von Paris nach Lille, die Öffnung des Ärmelkanaltunnels und ein Projekt vom europäischen Zentrum für die Angelegenheiten in Lille - wird es damit gelingen aus dieser Region eine Kreuzung für Europa zu schaffen?Der Norden hat auch eine Küste mit großartigen Felsen und Fischerhäfen: Boulogne-sur-Mer ist der erste französische und europäische Fischereihafen.

Außerdem sind dort die Traditionen sehr lebendig. Man organisiert dort Karneval. In Lille und Douai gehört die Prozession der Riesen des Nordens zur regionalen Folklore. Der Riese Gayant in Douai zum Beispiel ist eine Person von 7 Metern, der im Stil eines Ritters der Renaissance ausgestattet wurde. Ein solches Fest hat oft einen religiösen Ursprung und bestand bereits, so scheint es, in der Zeit der Gallier.   

Suchen artikel im kategorien
Schlüsselwort
  
Kategorien
  
  
   Zusammenfassung Der Vorleser


   sachtextanalyse
   interpretation zwist
   Fabel interpretation
   literarische charakteristik
   interpretation bender heimkehr
   felix lateinbuch
   interpretation der taucher von schiller
   textbeschreibung
   charakterisierung eduard selicke


Anmerkungen:

* Name:

* Email:

URL:


* Diskussion: (NO HTML)




Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com