Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Die goldenen zwanziger
   Der kriegsverlauf von 1942-1945
   Die literarische entwicklung in der bundesrepublik deutschland (1949 - heute)
   Adolf hitler
   2. weltkrieg
   Kinderarbeit in deutschland
   Die römische frau
   Der kriegsverlauf von 1942 - 1945
   Das attentat auf hitler am 20.juli 1944
   Referat über die entstehung der ddr
   Die rolle der frauen während der französischen revolution
   2. weltkrieg
   Vorabiklausur geschichte leistungskurs
   Spezialgebiet geschichte: querschnitt durch die amerikanische geschichte (1607 - 2001)
   Die raf
alle kategorien




  Die geschichte der slowakei



Die Geschichte der Slowakei     Als Bündnis gegen Deutschland und Ungarn haben sich 1918 Tschechen und die Slowakei zu einem Staat zusammengeschlossen. Die Slowakei war in der Geschichte meist abhängig von stärkern Ländern/Mächten bis zum Jahre 1993 wo sie zum ersten Mal wirklich selbstständig wurde.1938 wurde das Sudentendeutschland an Deutschland angegliedert. Die Angliederung wurde im Münchner Abkommen festgehalten. Kleinere Gebiete mussten zudem an Ungarn und Polen abgetreten werden. Die Slowakei wurde dann 1939 für unabhängig erklärt, daraus folgte eine autonome Regierung unter der Führung von Tiso.

Das verblieben Staatsgebiet wurde durch dem Bruch des Münchner Abkommens unter dem Namen "Protektorat Böhmen und Mähren" Deutschland zugesprochen. Durch den versteckten Putsch der KP (1948) kam sie an die Macht. Sie wandelten die Demokratie in eine kommunistische Volksdemokratie ab. 1973 ist der Staatsvertrag mit der BDR unterzeichnet worden. Zwei Jahre später folgte ein Abkommen über wirtschaftliche und technische Zusammenarbeit. Husak trat 1989 zurück und Dubèek wurde zum Präsidenten der Föderalen Versammlung gewählt.

Die ersten freien Wahlen fanden am 8./9.6. 1990 statt und wurden von der Bewegung "Öffentlichkeit gegen Gewalt" (VPN) gewonnen. Zwei Jahre später gewann die HZDS sie. Das slowakische Parlament proklamierte die Unabhängigkeit von Tschechien (1992).

Die erste direkt Wahl des Staatspräsidenten hat Rudolf Schuster 1999 gewonnen. Am 15.02.2000 begannen die Beitrittsverhandlungen mit der EU, die 2002 in Kopenhagen beim europäischen Rat bestätigt wurde. 16.04.

2003 In Athen werden feierlich die Beitrittsverträge der EU unterzeichnet.            

Suchen artikel im kategorien
Schlüsselwort
  
Kategorien
  
  
   Zusammenfassung Der Vorleser
   sachtextanalyse



   interpretation zwist
   Fabel interpretation
   literarische charakteristik
   interpretation bender heimkehr
   felix lateinbuch
   interpretation der taucher von schiller
   textbeschreibung
   charakterisierung eduard selicke


Anmerkungen:

* Name:

* Email:

URL:


* Diskussion: (NO HTML)





| impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com