Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 


Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Photosynthese

   Alkohol auswirkungen auf den körper

   Tropischer regenwald

   Umweltverschmutzung und umweltschutzdie natur ist in gefahr, unsere umwelt bedroht

   Alles über verhütung

   Thema/aufgabe: die entwicklung vom mehlwurm(larve des mehlkäfers) zum mehlkäfer

   Inhaltsverzeichnis

   Gehirn

   Anästhesie

   Humangenetik, gendefekte

   Drogen

   Facharbeit genetisch mutierte nahrungsmittel

   Einleitung - vorwort - persönliche anmerkung

   Entstehung des lebens auf der erde

   Aids
alle kategorien



  Nachrichten auf artikelpedia.com über biologie - artikel

Kernhülle............

Das EM-Bild der Zelle Aufgabe: Kern (+Hülle) + endoplasmatisches Reticulum + Golgi - Apparat   Kernhülle:  Als Kernhülle ( oder genau Kernmembran) bezeichnet man die Doppelmembran des Zellkerns einer eukaryontischen Zelle. Sie kann als Teil des endoplasmatischen Retikulums verstanden werden und grenzt den Zellkern von dem umgebenden Cytoplasma ab. In der Kernhülle befinden sich zahl
mehr... - 931 wörter

Bergahorn

Der Bergahorn (Acer pseudoplatanus L.) Verbreitung: Der Bergahorn ist die am meisten verbreitete Ahornart in Deutschland. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich von der Norddeutschen Tiefebene bis in die Zentralalpen auf 2000 m über N.N. Seine größte Verbreitung findet der Bergahorn in den mittleren und höheren Lagen der Gebirge. Er bildet zusammen mit der Eberesche häufig die Laubwaldgrenze.
mehr... - 73 wörter

Menstruation

Menstruation. Vom Beginn der Geschlechtsreife bis zu den Wechseljahren reift alle vier Wochen abwechselnd jeweils in einem der Eierstöcke ein Ei heran. Die Eireifung ist mit der Menstruation, auch Monatsblutung, Regel oder Periode genannt, verknüpft. Man bezeichnet diesen regelmäßig wiederkehrenden Vorgang als Eireife - oder Menstruationszyklus. Er wird durch das Zusammenspiel mehrerer Horm
mehr... - 261 wörter

Hörvorgang!

A) Das Außenohr: Schallwellen werden von der Ohrmuschel aufgefangen und durch den Gehörgang zum Trommelfell geleitet. Es ist ein dünnes Häutchen , das durch die auftreffenden Schallwellen hin und her schwingt. B) Das Mittelohr: Das Mittelohr ist ein lufterfüllter Hohlraum, der auch Paukenhöhle genannt wird. In der Paukenhöhle liegen die Gehörknöchelchen Hammer, Ambos und Steigbügel. Sie sind
mehr... - 194 wörter

Dinosaurier_

DIE ERDE Die Erde wird auf ca. 4,5 Milliarden Jahre geschätzt und bildete vor über 200 Millionen Jahren einen einzigen Kontinenten, Pangäa. Über Millionen von Jahren rissen die bewegenden Erdplatten diesen Superkontinent ganz langsam auseinan-der. Es entstanden zwei neue Landmassen - Laurasia und Gondwana. Heute tren-nen die beiden Ozeane alle fünf Kontinente. In Millionen von Jahren wird die
mehr... - 1987 wörter

Gothic

Eigentlich gehören Gothic, die früher auch als "Grufties" bezeichnet wurden, nicht in den Bereich des Okkultismus. Durch ihr Erscheinungsbild (schwarze Kleidung, düster geschminkte Gesichter) werden sie aber oft mit Satanisten verwechselt. Die allermeisten Gothics distanzieren sich jedoch deutlich vom Satanismus und drücken ein völlig anderes Lebensgefühl aus. Auch bei den verwendeten Symbolen m
mehr... - 201 wörter

Giftpflanzen und giftpilze

Giftpflanzen   Gewächse mit Stoffen, die auf Menschen oder Tiere gesundheitsschädigend wirken können. Sie enthalten (vielfach nur in einzelnen Organen) vor allem Alkaloide, Glykoside oder ätherische Öle. Die Stoffe vieler Giftpflanzen dienen auch als Arzneimittel.     Die wichtigesten Pflanzengifte sind Alkaloide, Glykoside und auch ätherische Öle. Viele Giftpflanzen verlier
mehr... - 166 wörter

Die proteine

Die Proteine I. Das Bauprinzip der Proteine 1. allgemeine Begriffsklärung und Überblick Durch eine Aneinanderreihung der Aminosäuren nach dem Peptidprinzip gelangt man bei einer Kettenlänge von etwa hundert bis tausend Aminosäureresten zu den Proteinen. Der Begriff wurde in der heutigen Form erstmals von dem Biologen Berzelius geprägt und tauchte zuerst in "Mulders Lehrbuch" im Jahre 1840
mehr... - 602 wörter

Vogelgrippe

Vogelgrippe Die Vogelgrippe ist eine Infektionskrankheit die mit der menschlichen Grippe verwand ist. Sie ist besser bekannt als Hühner- oder Geflügelpest. Neben den Vögeln werden auch Schweine befallen, dass ab eher nur selten. Es gibt zwei Formen von der Vogelgrippe: die erste Form ist eine milde Grippe die nur dazu führt das Hühnerweniger Eier legen. Die andere form ist aggressiver und a


mehr... - 405 wörter

Herbariumspflanzen 8.klasse

Nr. Name Lat. Name Familie Lat. Familie 1 Scharfer Hahnenfuß Ranunculus acre Hahnenfußgewächse Ranunculaceae 2 Scharbockskraut Ficaria verna Hahnenfußgewächse Ranunculaceae 3 Knoblauchsrauke Alliaria petiolata Hahnenfußgewächse Ranunculaceae 4 Schöllkraut Chelidonium majus Mohngewächse Papaveraceae 5
mehr... - 25 wörter

Verbindungen:
9



| impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com