Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 

  Nachrichten auf artikelpedia.com über philosophie - artikel



Die aufklärung

Die Aufklärung   referat   Einleitung – Allgemeines   Das helle Licht der Aufklärung sollte die Finsternis des Aberglaubens, der blinden Untertänigkeit und der Unduldsamkeit besiegen. Bildung einer neuen sozialen Schicht, des Bürgertums ( soziales Prestige durch Reichtum, Gefühl der Überlegenheit gegenüber dem Adel wegen mor
mehr... - 1649 wörter

Die

DIE AUFKLÄRUNG (1700 - 1770)  Einleitung   Das Zeitalter der Aufklärung im 18 Jahrhundert, wird heute als der Beginn der modernen Zeit betrachtet. Als die fortschrittlich gesinnten Gelehrten und Schriftsteller des frühen 18. Jahrhunderts für die neue Geistesbewegung einen Namen suchten,der auch von Nichtgebildeten verstanden werden konnte, bot sich ihnen das
mehr... - 4312 wörter

Die bedeutung der unendlichkeit

  DIE BEDEUTUNG DER UNENDLICHKEIT DIE DUMMHEIT DER MENSCHEN UND DAS WELTALL SIND UNENDLICH, WOBEI ICH MIR BEIM WELTALL NICHT SICHER BIN. ZITAT ALBERT EINSTEIN  Jede Frau und jeder Mann macht beinahe täglich Gebrauch von dem kleinen Wörtchen Unendlichkeit. Haben Sie sich nicht bereits duzende Male äußern gehört „Heute schien die Busfahrt
mehr... - 577 wörter

Die entstehung des buddhismus

Die Entstehung des Buddhismus     Während der 2500-jährigen Geschichte musste der Buddhismus viele einschneidende Ereignisse auf sich nehmen. Als man auch im Westen die Lehre des Buddha verbreitete musste sie an die dortigen Lebensumstände angepasst werden, was zur Folge hatte, dass sich bestimmte Punkte so sehr veränderten, dass es nicht mehr wie am Anfang w
mehr... - 1911 wörter

Die entwicklung der philosophie in griechenland

DIE ENTWICKLUNG DER PHILOSOPHIE IN GRIECHENLAND  Die abendländische Philosophie geht von den Griechen aus, einige griechische Denker beinflussen die Philosophie auch heute noch wesentlich.   1) DIE VORSOKRATIKER waren eine Gruppe von Philosophen, die ionischen Naturphilosophen (Thales v. Milet, Pythagoras, Heraklit), die sich im 7., 6.und 5. Jht.v.Chr. mit der Frage nach de
mehr... - 1046 wörter

1

        Inhaltsverzeichnis         Einleitung 1     Die studentische Sexualmoral in den 30er Jahren 2     Die studentische Sexualmoral in den 60er Jahren 3 3.1. Eine Studie von Vance Packard 4 3.2. Die 68er Kulturrevolution 5 E
mehr... - 4872 wörter

Bio florian sawade 04

     Anfang   Die Gentechnik hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lebewesen aufgrund ihrer Erbinformationen zu verändern. Somit sollen bisher Krankheiten die bisher als unheilbar gelten endlich heilbar werden und auch bei Pflanzen sollen Manipulationen vorgenommen werden die z.B. eine größere Wirtschaftlichkeit erreichen sollen.   Gentechnisch
mehr... - 1668 wörter

Die anfänge der griech

   Sokrates: „Stelle dir Menschen vor in einer unterirdischen Wohnstätte mit lang nach aufwärts gestrecktem Eingang, entsprechend der Ausdehnung der Höhle; von Kind auf sind sie in dieser Höhle festgebannt mit Fesseln an Schenkeln und Hals; sie bleiben also immer an der nämlichen Stelle und sehen nur geradeaus vor sich hin, durch die Fesseln gehinder
mehr... - 6447 wörter

Die idologie des kommunismus bzw

Die Idologie des Kommunismus basierend auf dem Marxismus  1.Marxismus   Der Marxismus entstand aus den sozialistisch-kommunistischen Theorien Karl Marx`s und Friedrich Engel`s . Er wurde auf der Antithese des historischen Materialismus gegründet . Der hist. Material. besagt , daß die Bedingungen des geschichtlichen Fortgangs , in den gesellschaftlichen Produktionsv



mehr... - 675 wörter

Todesstrafe

Die Inhumanität der Todesstrafe 1. Einleitung - Übergang zum Thema - Allgemeines "WARUM - Töten wir Menschen, die Menschen getötet haben? Etwa um zu zeigen, daß es Unrecht ist, Menschen zu töten?"(1) Was versteht die Gesellschaft unter dem Begriff Todesstrafe? Eine objektive Definition könnte lauten: "Die Todesst
mehr... - 3383 wörter

Verbindungen:
5




| impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com