Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Die stellung der frau im 18. jahrhundert
   Abtreibung ist eigentlich nicht erlaubt. sie heißt ja schließlich auf lateinisch abortus criminalis, was soviel heißt, wie kriminelle abtreibung. von rechtlicher seite her gibt es nun jedoch zwei lösungsansätze: zum einen die fristenlösung, bei der der ge
   Hinduismus
   Referat zum thema todesstrafe
   Klonen
   Der fragende mensch und wahrheitssuche:
   Seneca - stoische philosophie
   Empfindungen und wahrnehmungen
   Lucius aenaeus seneca
   1
   Arthur schopenhauer
   Demokratie
   Voodoo
   Immanuel kant - kategorischer imperativ
   Zur ethik der naturwissenschaft
alle kategorien




  Nachrichten auf artikelpedia.com über philosophie - artikel



Leben und werk von immanuel kant

Leben und Werk von Immanuel Kant von Christian J. Krause   Kindheit und Jugend in seiner Heimatstadt   Immanuel Kant wurde 1724 in Kšnigsberg geboren. Kšnigsberg liegt im ehemaligen Ostpreu§en, nahe der MŸndung des Pregels in Frische Haff, im heutigen Ru§land zwischen Polen und den baltischen
mehr... - 1733 wörter

Referatszusammenfassung: religion 12

 Ludwig Feuerbach  Kurzbiographie:   geboren 1804 in Landshut gestorben 1872 in Rechenberg bei Nürnberg; verarmt und geistig am Ende katholisch getauft, jedoch evangelisch erzogen Beginn eines Studiums der evangelischen Theologie in Heidelberg [abgebrochen], später dann Philosophiestudium bei Hegel in Berlin viele seiner Gedanken wurden von Marx und Engels ü
mehr... - 365 wörter

Ludwig wittgenstein (1889 - 1951)

Ludwig Wittgenstein (1889 - 1951)  Der österreichische Philosoph, am 26. April 1889 in Wien als Sohn eines Stahlmagnaten geboren, studierte zunächst Ingenieurswissenschaften. Die Sprache der Physik faszinierte ihn als Möglichkeit, wahr und schlicht über Realität zu reden. So ging er 1912 als Student nach Cambridge zum Physiker und Philosophen Bertrand Russell, d
mehr... - 631 wörter

Luthers philosophiestudium in erfurt

Luthers Philosophiestudium in Erfurt   Martin Luther fing Ende April 1501, mit 17 Jahren, das Philosophische Grundstudium an der Erfurter Universität an, und beendete es 1505 mit dem Magisterexamen (=akademischer Grad) Sein Vater war, wohl auf Grund seiner guten wirtschaftlichen Verhältnisse in der Lage, seinem Sohn das Studium zu finanzieren. Es wird berichtet, daß er
mehr... - 721 wörter

Maria montessori: kinder sind anders

Maria Montessori: Kinder sind anders   Dtv- Verlag; 1.Auflage 1987, übersetzt aus dem Italienischen Maria Montessori - wird am 31. August 1870 in Chiaravalle (bei Ancona) geboren. Sie promoviert 1896 zur ersten Ärztin Italiens - beschäftigt sich mit der Erziehung Zurückgebliebener und fasst die kindliche Entwicklung als Entfaltung nach einem verborgenen, aber
mehr... - 1842 wörter

Martin luther king

Martin Luther King And the conflict towards black and white people  About 600 years ago, the discrimination against Blacks began, Americans imported them and (ab-) used them to work as slaves. In 1592, a Spanish slave trader bought 38 250 slaves, over 7000 of them died in progress of the transport to the USA. Until 1800, 7 000 000 Blacks have been deported and sold. From 1861 to 1865 th
mehr... - 488 wörter

Karl marx

 Inhalt Einleitung Marx’ Leben Marx Wirtschaftstheorie und Gesellschaftslehre Marx’ Ansehen und Wirken in der Nachwelt Kritik Zeittafel Quellennachweis                                          
mehr... - 4117 wörter

Mcdonald`s eine essenskultur

McDonald`s - eine Essenskultur ?   Grunzend, behaart und zähnefletschend hockte unser Urahn auf einem Felsen und schlug sein beachtliches Gebiß in einen Brocken Fleisch. Ein Bild aus grauer Urzeit - und heute? Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen diesem Felsenhocker und einem zähnebleckenden, ketchuptriefendem McDonald´s Gast? "Finger Food",
mehr... - 1881 wörter

Mythen und mythologie

     MYTHEN UND MYTHOLOGIE 1 Definition Das Wort „Mythos“ kommt aus dem Griechischen und hat mehrere Bedeutungen: „Wort“, „Sprichwort“ und „Erzählung“. Ein Mythos ist ein Begriff, der auf symbolischen Erzählungen basiert. Der Mythos ist eine Weltauslegung und Lebensdeutung in erzählerischer Berichtsform, ges


mehr... - 798 wörter

Mythos

      MYTHOS Definition Der Mythos ist eine Bezeichnung für die Erzählungen von Göttern und Heroen der Früh-kulturen, eine Weltauslegung und Lebensbedeutung in erzählerischer Berichtsform, gesättigt von Symbolen, Visionen und fabulierenden Darstellungen und steht der animistischen Kulturstufe noch nahe. Der Mythos wird aber nicht
mehr... - 541 wörter

Verbindungen:
13



| impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com