Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Der bewegungsapparat
   Kugelstoßen - bewegungsanalyse
   Kraft und krafttraining
   Handball - allgemein + regeln + taktik
   Kinder und jugendtraining
   Ernährung von sportlern
   Olympia
   Plyometrisches krafttraining
   Kinder- und jugendtraining
   Fussball-von der entstehung bis jetzt
   Hochsprung - hoch-springen - wo sollte der sportunterricht ansetzen ?
   Entstehung des hiphop
   Aufwärmtraining für den schulsport
   Joggen (laufen)
   Volleyball-taktik auf dem normalfeld
alle kategorien




  Nachrichten auf artikelpedia.com über sport - artikel



Ausdruckstanz

Was ist Ausdruckstanz ? Ausdruckstanz findet seit Anfang des 20. Jahrhunderts Verbreitung und hat sich als "Gegenbewegung" zu den strengen Gesetzen des klassischen Balletts entwickelt. Er ist gekennzeichnet von dem Versuch, zu einem natürlichen Körper- und Bewegungsausdruck zurückzukehren. Insbesondere sind mit dem Ausdruckstanz Namen wie Isadora Duncan, Mary Wigman, Ruth St. Denis un
mehr... - 327 wörter

Knochen, muskeln, bänder

Knochen, Gelenke und Muskeln von Fuß, Bein und Hüfte 1. Knochen: 1.1 Knochenverbindungen o Zwei Arten d. Verbindung von Knochen: Fuge und Gelenk o Fuge: Bindegewebe verbindet die Knochen direkt miteinander o Gelenk: Gelenkschmiere setzt Reibung im Gelenk herab; Knochen sind an Gelenkflächen mit Knorpel überzogen (à Abfederung von Stößen); außen Begrenzung durch Gelenk
mehr... - 419 wörter

Berg- und wanderführer

  Berg- und Wanderführer Aufnahmebedingungen 1 Eignungsprüfung J schriftliche Prüfung J praktische Prüfung Felsklettern/ sicheres Freiklettern Eisgehen/ Eisklettern Alpiner Schilauf- verschiedene Schwungformen 2 Vollendung des 18. Lebensjahres 3 Sportmedizinische Untersuchung 4 Tourenberichte Der Bewerber muss ein überdurchschnittliches Maß an bergsteigerischem Können e
mehr... - 178 wörter

Soccer

Football is an 11-a-side field game played with a spherical ball; the most widely played team game in the world and the most popular spectator sport, followed avidly by millions of fans. It is often popularly called "soccer" (especially in the United States) which is a slang term dating from about 1891 as a shortening of "assoc." or "association". Association football is distinguished from Ameri
mehr... - 5992 wörter

Koordination

Koordination Definition: Koordination ist das harmonische Zusammenwirken nervlich gesteuerter, motorischer Vorgänge. Die Koordination beruht auf der angeborenen oder erlernten Zusammenschaltung verschiedener, reflektorsicher Einzelbewegungen. Koordination: 1. Großmotorische Bewegung: 2. kleinmotorische Bewegungen: Gewandtheit Gelenkigkeit (,Geschicklichkeit) 1.1 Erscheinung
mehr... - 115 wörter

Stepptanz

Der Stepptanz Definition: Stepptanz ist eine Form des Tanzes, bei der mit Spezialschuhen aus den locker bewegten Beinen heraus durch Aufschlagen von Fußspitze oder Hacken ein zusätzlicher Rhythmus zur Musik erzeugt wird. Die Klangbildung wird durch ein an den Schuhen angebrachtes Steppeisen hörbar gemacht. Beim steppen wird der Körper selbst zu einem rhythmischen Klanginstrument. H
mehr... - 397 wörter

Das sport-schießen

Referat: Das Sport-Schießen Einleitung: Wilhelm Tell war wohl der erste bekannte Schütze, der wusste, Geist, Kraft und Ruhe auf einen Nenner zu bringen und mit Hilfe seiner Armbrust ein Ziel von einer großen Entfernung zu treffen. Heute ist das Schießen zu einem Sport herangewachsen und eine beliebte Attraktion auf dem Rummelplatz. Doch es ist noch mehr. Es ist die wohl älteste Sportart.
mehr... - 1071 wörter

Kraft und krafttraining

KRAFT     1. Biologische Grundlagen der Kraftentwicklung:   Will ein Mensch seinen Körper bewegen, also den Zustand eines Muskels verändern,  oder eine Position halten, kommt der Bewegungsapparat, der aus dem Skelettsystem, den Sehnen und den Muskeln besteht, ins Spiel. Es muss Kraft entwickelt werden, die dazu führt, dass die beabsichtigte Wirkung eintritt. Kraft wird m
mehr... - 1909 wörter

Freiwurf basketball

Freiwürfe     Definition:   Möglichkeit für einen Spieler, durch einen ungehinderten Wurf einen Punkt zu erzielen       Spielsituationen, die einen Freiwurf zur Folge haben   -         persönliches Foul ·        gefoulter Spieler muss die Freiwürfe ausführen, ehe er ausgewech


mehr... - 433 wörter

Biomechanisches prizip des optimalen beschleunigsweges

  Eine konstante Kraft gibt einer Masse eine umso höhere Endgeschwindigkeit, je länger die Kraft auf die Masse einwirkt.  Das Prinzip des optimalen Beschleunigungsweges kommt bei solchen sportlichen Bewegungen zum Tragen, die hohe Endgeschwindigkeiten erfordern (z. B. Würfe/Stöße in der Leichtathletik). Länge und Richtung des Beschleunigungsverlaufs müssen optimal gestaltet werden. Op
mehr... - 217 wörter

Verbindungen:
5




| impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com