Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Die goldenen zwanziger
   Der kriegsverlauf von 1942-1945
   Die literarische entwicklung in der bundesrepublik deutschland (1949 - heute)
   Adolf hitler
   2. weltkrieg
   Kinderarbeit in deutschland
   Die römische frau
   Der kriegsverlauf von 1942 - 1945
   Das attentat auf hitler am 20.juli 1944
   Referat über die entstehung der ddr
   Die rolle der frauen während der französischen revolution
   2. weltkrieg
   Vorabiklausur geschichte leistungskurs
   Spezialgebiet geschichte: querschnitt durch die amerikanische geschichte (1607 - 2001)
   Die raf
alle kategorien



  Nachrichten auf artikelpedia.com über geschichte - artikel

Frankfurter dokumente

Frankfurter Dokumente, Bezeichnung für die Londoner Empfehlungen, nachdem sie von den Regierungen und Parlamenten der drei westlichen alliierten Siegermächte USA, Frankreich und Großbritannien gebilligt und am 1. Juli 1948 in Frankfurt/Main vor dem Hintergrund der Berliner Blockade den Ministerpräsidenten der elf westdeutschen Länder übergeben worden waren. Die Frankfurter Dokumente setzten si
mehr... - 382 wörter

Sir winston spencer churchill

  Sir (1953) Winston Spencer Churchill (1874-1965) [ab 1916] Er zog aus seinem Sturz eine große Lehre. Er zögerte im Zweiten Weltkrieg nie, gegenüber Admirälen und Generälen seine Konzeption mit vollster Autorität durchzusetzen. Lloyd George holte 1917 gegen allgemeinen Widerstand Churchill wieder in die Regierung, als Rüstungsminister. Lloyd und seine Zeitgenossen hielten Churchi
mehr... - 776 wörter

Ägypten

Ägypten    1.Vorzeit   Die ältesten erhaltenen Besiedlungsspuren auf ägyptischem Boden stammen aus der Zeitum 60 000 v.Chr., als die Sahara austrocknete und das Niltal sich bildete. Die altsteinzeitliche Kultur Ägyptens entstand in Verbindung mit den westeuropäischen bzw. mittelmeerischen Kulturkreisen.   2.Frühzeit bis Spätzeit   Frühzeit Etwa um 3000 v.Chr. e
mehr... - 1748 wörter

Kolonialisierung in amerika

Kolonialisierung in Amerika       Definition Kolonie:   Eine Kolonie ist eine Siedlung von Menschen außerhalb ihres Mutterlandes. Die Kolonie ist ein ausländischer, meist überseeischer Besitz eines Staates.     Die ersten Kolonien:   Nachdem sich 1584 der englische Seefahrer Walter Raleigh an der Ostküste Amerikas niederließ, benannte er dieses Siedl
mehr... - 549 wörter

Kubakrise

            Inhaltsverzeichnis   Seite 1: ·        Inhaltsverzeichnis Seite 2: ·        Zusammenfassung Kubas Geschichte ab 1898 ·        Gründe für den Konflikt Seite 3: ·        Verlauf Seite 4: · &n
mehr... - 1616 wörter

Interpretation: "wannsee-protokoll"

Interpretation: "Wannsee-Protokoll" Die Wannseekonferenz fand am 20.01.1942 in Berlin statt, wobei einem von vornherein klar sein muss, dass diese die Planung der "Endlösung der europäischen Judenfrage" war. In dieser wurde besprochen/geklärt, um Klarheit zu schaffen, wie es am besten wäre, die Judenfrage zu klären, da man mit den Mitteln (z.B. erschießen oder sie den LKW-Abgasen aussetzten
mehr... - 576 wörter

Informationen über den ku klux klan

HISTORY OF THE ORIGINAL KU KLUX KLAN   When an American has been born who can write an impartial history of the ten years of our country immediately succeeding Appomattox, and deal fairly with the opposing factions in the bitter and frequently bloody after-struggle, he will find nothing so remarkable and mysterious as the purposes and history of "The Invisible Empire," more commonly known
mehr... - 7972 wörter

Der dichter homer

Der Dichter Homer Die Biographie dieses Dichters ist lückenhaft, man ist teilweise noch nicht einmal sicher, wann er gelebt hat. Homeros, lat. Homerus, deut. Homer war am Anfang der griechischen und damit der europäischen Literatur stehender Dichter. Dessen Name mit der ältesten literarischen Gattung der Griechen verbunden ist. Heldenepos mit Ilias und Odyssee. Homer galt im Altertum als
mehr... - 1388 wörter

Geschichte 19. / 20.jh.: erster weltkrieg, nationalismus und auflösung der großreiche: oesterreich

Geschichte 19. / 20.Jh.: Erster Weltkrieg, Nationalismus und Auflösung der Großreiche: Oesterreich Geschichte 19. / 20.Jh.: Erster Weltkrieg Nationalismus und Auflösung der Großreiche:OesterreichErasmus Walser, Dozent Hochschule für Technik und Architektur BernVideokommentar zur Sendung "Die Habsburger -Geschichte einer Familie XI: Völkerkerker oder Völkerhort? ORF 1996 Gründerkrach als Zeit


mehr... - 1135 wörter

Che guevara

Mythos Che   Wer kennt ihn nicht?! Sein Bild wird auf Fahnen, T-Shirts, Buttons und noch auf vielen anderen Artikeln abgedruckt. Jeder weiß: Das ist Che Guevara. Aber dann stellen sich die Fragen: Wer war er eigentlich? Was hat er so großartiges gemacht, dass so viele ihn als Idol sehen?   Ernesto Guevara de la Serne ist am 14. Mai 1928 in Rosario, Argentinien, geboren worden. Sein
mehr... - 467 wörter

Verbindungen:
8



Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com