Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Praktikumsbericht über kindertagesstätte
   Grundzüge arbeitsrecht
   Grundlagen des wirtschaftens
   Praktikumsbericht apotheke
   Stabilitätsgesetz
   Die todesstrafe
   Referat von sandra und verena
   Abtreibung
   Strafrecht
   Kriminalistik
   Inhaltsverzeichnis
   Inhaltsverzeichnis
   Schyren-gymnasium pfaffenhofen /ilm
   Schuldrecht
   Internationales privatrecht
alle kategorien



  Nachrichten auf artikelpedia.com über recht - artikel

Die bundestagswahl

Die Bundestagswahl   Bei der Bundestagswahl hat jeder Wahlberechtigte Bürger zwei Stimmen, die sogenannte Erst- und Zweitstimme. Mit der Erststimme wird ein Wahlkreisabgeordneter, also eine Person (muss keiner Partei angehören) gewählt. Mit der Zweitstimme wird eine Partei auf Landesebene, also keine bestimmte Person, gewählt. Welche Personen der Partei einen Sitz im
mehr... - 383 wörter

Digitales fernsehen

            Kurs: (HS) Medienpolitik II   Kernbereich: Verwaltung und Organisation   Lehrkraft: Prof. Dr. W. Jann         Thema der Arbeit:    Die Einführung des digitalen Fernsehens aus politikwissenschaftlicher Sicht       &nbs
mehr... - 6469 wörter

Die entwicklung des wahlrechtes

Die Entwicklung des Wahlrechtes     Die Dezemberverfassung hatte das Wahlrecht gebracht, es gab aber Einschränkungen. Dieses Wahlrecht war ein Zensuswahlrecht, daß hieß, daß derjenige, der eine gewisse Steuerleistung aufbringen konnte wählen durfte. (10 Gulden) Damals konnten sich so etwas nur Reiche leisten. Das ganze Land wurde in Kurien (Gesetz
mehr... - 1304 wörter

Die eu und die drogenbekämpfung

Die EU und die Drogenbekämpfung  Auf dem Gebiet der Drogenbekämpfung sind vor allem die lokalen, regionalen und nationalen Behörden gefordert, jedoch kann auch die Europäische Union aktiv werden. Vor allem bei der Verbreitung bewährter Maßnahmen und Mittel der einzelstaatlichen Lösungen besteht die große Aufgabe der EU auf diesem Gebiet.  &
mehr... - 198 wörter

Die wiener börse

    Autor: Michael Hauk Version: 1.00 InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis 1 Die Geschichte der Wiener Börse 4 Eine Gründung der Kaiserin Maria Theresia 4 Die Zeit der Napoleonischen Kriege 4 Die Börse in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts 5 Gründerzeit und Börsenkrach 5 Erster Weltkrieg und Zwischenkriegszeit&
mehr... - 16182 wörter

Die gesellschaft mit beschränkter haftung

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Gesellschaft mbH)  1.2.1. Was ist eine GmbH?   Wie es der Name schon verrät ist es eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschaft mbH wird durch das GmbH-Gesetz aus 1906 geregelt. Im Jahre 1980 wurde dieses Gesetz „novelliert“:   §1GmbHG:“Gesellschaften mit beschränk
mehr... - 573 wörter

1

     1. Die Gesetzgebung:   Es wird zwischen der Gesetzgebung des Bundes und der Gesetzgebung der Länder unterschieden. Zur Gesetzgebung des Bundes ist der Nationalrat gemeinsam mit dem Bundesrat berufen. Sitz des Bundesrates ist in Wien.Dieser kann auch für außerordentliche Verhältnisse in eine andere Stadt verlegt werden.   1.1. GESET
mehr... - 1441 wörter

Die gmbh & co

Die GmbH & Co. KG und die Kommanditgesellschaft auf Aktien (KgaA)   GmbH & Co. KG   Def.: Die GmbH & Co. KG ist eine Kommanditgesellschaft, bei der eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) Vollhafter ist.   Geschäftsführung: Die Geschäftsführungsbefugnis der GmbH & Co. KG hat die Komplementär GmbH inne,
mehr... - 428 wörter

Die gmbh

Die Gmbh 1.Definition ( s.Folie) 2.Wichtige Funktionen Das Stammkapital Die Stammeinlage Die Gesellschafter “mbh”( mit beschränkter Haftung) 3.Entstehung der Gmbh Abschluss eines notariell beurkundeten Gesellschaftsvertrags( = Satzung) möglichst durch dt. Notar notwendiger Inhalt der Satzung( gem. §3 GmbhG) : a)


mehr... - 208 wörter

1

1.5. Die Grund- und Freiheitsrechte   Es muß eine Sphäre geben, die dem Zugriff des Staates entzogen ist. Die Freiheitsrechte sollen uns diesen Freiraum garantieren. Die Freiheitsrechte gehen nur so weit, daß Mitmenschen nicht ihres Freiheitsraumes beraubt werden und das Wohl der Gesellschaft nicht beeinträchtigt wird.   Freiheitsrechte: - Recht des freie
mehr... - 1721 wörter

Verbindungen:
16



Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com