Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Praktikumsbericht über kindertagesstätte
   Grundzüge arbeitsrecht
   Grundlagen des wirtschaftens
   Praktikumsbericht apotheke
   Stabilitätsgesetz
   Die todesstrafe
   Referat von sandra und verena
   Abtreibung
   Strafrecht
   Kriminalistik
   Inhaltsverzeichnis
   Inhaltsverzeichnis
   Schyren-gymnasium pfaffenhofen /ilm
   Schuldrecht
   Internationales privatrecht
alle kategorien



  Nachrichten auf artikelpedia.com über recht - artikel

Requirements an american president has to fulfill

Requirements an American president has to fulfil     First of all he has to be very persuasive and good in using symbols and rhetoric. This is very important because in case of a national emergency he has to tell people what to do and what they shouldn´t. In the special case of the Oklahome bombing he suceeded in uniting a whole nation after such an awful crime. The politi
mehr... - 142 wörter

Gerichtswesen und prozessformen in rom

Gerichtswesen und Prozessformen in Rom Rechtsformen:„Dieses Studium umfasst zwei Abteilungen, das öffentliche und das Privatrecht. Öffentliches Recht ist das, was sich auf die Ordnung des röm. Staates, Privatrecht das, was sich auf die Interessen der einzelnen Personen bezieht; denn die Regelungen dienen teils den öffentl., teils den privaten Interessen“ &ndash
mehr... - 1027 wörter

Unsere kenntnis des römischen rechts beruht im wesentlichen auf drei sammlungen des oströmischen kaisers justinian

Römisches Recht    Das römische Recht ist über Jahrhunderte entstanden und hat auch heute noch Auswirkungen auf den gesamten europäischen Raum. Das römische Recht hat deshalb so großen Einfluss, weil die Priester keinen Einfluss haben und es somit unabhängig von der Religion ist.   Die älteste niedergeschriebene und zusammenfassen
mehr... - 868 wörter

Erbrecht

Erbrecht:   Grundbegriffe: Das Erben (im objektiven Sinne) regelt, wer als „Rechtsnachfolger“ den Nachlaß (dir Erbschaft, Verlassenschaft), d. h. die Rechhte und Verbindlichkeiten eines Verstorbenen (= Erblassers), übernimmt.   Das Erben (im subjektiven Sinne) ist das Recht des Erben auf den Nachlaß. Der Erbe ist Gesamtsrechtsnachfolger im Bezug au
mehr... - 2388 wörter

Schadenersatz

Schadenersatz   Der Grundsatz, dass jemand, der anderen einen Schaden zufügt, für seine Wiedergutmachung einstehen muss, ist ein elementarer Grundsatz. Schadenstragung: regelt die Frage, ob man in welchem Ausmaß jemand für einen eingetretenen Schaden haftet à durch Handlung oder Unterlassen.   § 1293 ABGB: „ Schaden heißt jeder Na
mehr... - 1146 wörter

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis        Begriff der Ehe Gemeinschaft ohne Ehering Beginn der Ehe Verlobung Wenn die Verlobung in die Brüche geht Heiratsausstattung ist Elternpflicht Elterliches Eheverbot Die Form der Eheschließung Zuständigkeit des Standesamtes Welche Urkunden braucht man zum Heiraten Voraussetzungen der Eheschließung Ehef
mehr... - 6363 wörter

Schritte einer betriebsgründung

Schritte einer Betriebsgründung   Die fünf Schritte der Gründung eines nicht protokolierten Einzelunternehmens   Was ist ein Einzelunternehmen?   Inhaber des Einzelunternehmens ist eine einzige Person, die das Unternehmen betreibt. Inhaber bedeutet, daß die Person sowohl Eigentümer des Unternehmens als auch Pächter (betreibt das Gewerbe auf
mehr... - 5247 wörter

Schritte zur unternehmensgründung

Schritte zur Unternehmensgründung    1. Voraussetzungen   Persönliche Voraussetzungen Finanzierung Marketing Gewerberechtliche Voraussetzungen     1.1 Persönliche Voraussetzungen   Um ein erfolgreicher Unternehmer zu werden (zu sein) muß man einige Eigenschaften mitbringen und einige Situationen geklärt haben:  


mehr... - 1593 wörter

Schule online - schuldfähigkeit

Schuldfähigkeit 1. Definition Schuld, Schuldfähigkeit Um den Begriff “Schuldfähigkeit" zu klären muß man zunächst einmal wissen, was Schuld im Strafrecht überhaupt bedeutet. Schuld ist eine persönliche und freie Entscheidung gegen das Gesetz. Schuldfähig ist eine Person dann, wenn sie zum Zeitpunkt der Tat in der Lage war, kraft ihres V
mehr... - 955 wörter

Schuldrecht

Schuldrecht Das Schuldverhältnis   Das ABGB bezeichnet das Schuldverhältnis als persönliches Sachrecht und erklärt:   Zwischen zwei Personen besteht ein Schuldverhältnis, wenn die eine gegen die andere einen Anspruch auf eine Leistung hat. Der Anspruchsberechtigte ist der Gläubiger mit seiner Forderung, der Verpflichtete it der Schuldner, der eine
mehr... - 1074 wörter

Verbindungen:
34



Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com